So läuft das Lumorama.

1. Wählen Sie die Lichtquelle mit

0901 3920 11 für Schwarzsee
0901 3920 22 für Trockener Steg
0901 3920 33 für Rothorn
0901 3920 44 für Kleinmatterhorn (funktioniert gegenwärtig nicht)
0901 3920 55 Superama 

2. Mit den Tasten 1-9 Ihres Telefons wechseln Sie die Farbe des ausgestrahlten Lichts. Die Standardfarbe ist blau.

          

Solange Sie die Verbindung nicht unterbrechen, bleibt die zuletzt von Ihnen gewählte Farbe aktiv. Die maximale Verbindungsdauer ist 15 Minuten. Wenn Sie aufhängen, oder wenn die Maximalzeit erreicht ist, scheint der Leuchter wieder in der Standardfarbe blau.

3. Jeder  Anruf vom Fixnetz wird Ihnen mit CHF 2.00 in Rechnung gestellt. Er gibt Anrecht auf 60 Sekunden Lichtspiel. Jede weitere Minute kotet CHF 2.00. Anrufe vom Mobil aus unterliegen darüber der Taxe Ihres Betreibers. Der Tarif für das Lichtspiel Superama, das alle vier Lichter gleichzeitig betätigt, ist CHF 5.00 pro Minute.

4. Neben dem Vergnügungsaspekt des Lumoramas dient dieses Spiel einem edlen Zweck. Das ganze Einkommen jedes Anrufes äufnet den Fonds für Hilfe an Zermatter Bergführer und deren Familien bei Tod oder Invalidität durch Unfall.  Dieser Fonds wird paritätisch verwaltet von den Präsidenten des Bergführervereins Zermatt und des Yeti-Clubs Zermatt sowie eine durch diese beiden gewählte Drittperson.

Erfahren Sie mehr über diese Vereine in www.yeticlub.ch und www.alpincenter-zermatt.ch